Kosten

Honorar

Das Honorar für eine Einzelsitzung á 50 Minuten beträgt (Stand 15. April 2019):

  • € 90,- für Einzelperson

Selbstzahler

Als Selbstzahler ist eine schnelle und unbürokratische Hilfe möglich, d.h. es sind keine aufwändigen und zeitraubenden Krankenkassenanträge und Gutachten nötig. Zudem erscheint kein Eintrag einer psychischen Störung in der Krankenakte oder wird anderweitig öffentlich (relevant z.B. vor Abschluss einer Berufsunfähigkeits-Versicherung). Die Anzahl der Sitzungen ist außerdem unabhängig von der Bewilligung und den Kontingenten der Krankenkassen.

Kostenerstattung

Aufgrund der Veränderung von gesetzlichen Bestimmungen ist eine Kostenerstattung nach § 13, Abs. 3, V. SGB derzeit leider nicht möglich.

Dauer einer Psychotherapie

Die Anzahl der Sitzungen wird am Anfang nach den individuellen Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen abgesprochen.

Die Kosten für eine Behandlung sollten kein Hindernis für eine Therapie sein.

Schweigepflicht

In meiner gesamten Arbeit unterliege ich der Schweigepflicht. Es werden keinerlei Daten oder Informationen ohne Ihr Wissen und Einverständnis weitergegeben.